Motzmontag 

Nach einer Idee von Mama_Z


Heute geht es ums jammern auf hohem Niveau.  Sollte sich jemand persönlich angegriffen fühlen. Tut es mir leid. Denn ich möchte definitiv NIEMAND persönlich angreifen.  Dieser Post spiegelt lediglich meine persönliche Meinung wider. 

Mir fällt in letzter Zeit häufig auf , das viele wirklich auf sehr hohem Niveau jammern.  Weniger unter den Bloggern , sondern eher in sozialen Netzwerken. 

Da geht es nicht um wirklich schlimme Dinge. Sondern da wird über Pippi Fax gejammert. Da ist der Partner schlecht gelaunt. Der Hund hört nicht.. und was ich schlimmer Finde , das Kleinkind /Baby ist motzig nörgelig. Und man bekäme den Haushalt etc nicht geschafft.  Jeder hat mal einen schlechten Tag.  Und gerade Babys /Kleinkinder können ihre Gefühle oft nicht anders zum Ausdruck bringen.  Ich hab selbst ein 5 Monate altes Baby , ich weiß wovon ich rede.  Gerade sind zahn Nr 3 und 4 im Anmarsch.  Der Große hatte Ferien.. Ergo volles Programm.  Wie oft schaffe ich es nicht zur Toilette.  Ich grummel auch mal. Aber ich selbst weiß was heißt krank zu sein. Mein Baby hat ne größere Op vor sich. Aber ich jammer nicht. Klar , ich hab angst und wünschte , es müsste nicht sein. Denn ich folge soviele tollen Mamas auf instagram. Die haben meinen größten Respekt.  Diese Mütter lächeln , und das ist ein echtes lächeln , obwohl sie es oft noch schwerer haben. 

Was ich damit sagen möchte,  jeder hat einen schlechten Tag,  macht nicht wegen nem pups ein Fass auf. Seid Dankbar  . Dankbar wenn ihr gesund seid. Eure Kinder es sind. Geht auf eure Kinder zu , wenn sie schlecht drauf sind. Oftmals brauchen sie schlicht nur die Nähe der Mama, oder ein liebes Wort.  Denn der Wäscheberg kann auch mal warten. 

Advertisements

Motzmontag 

Nun ist es wieder zeit für den Motzmontag, nach einer Idee von Mama_Z.

Motzen in diesem Sinne ist es nicht. Nur etwas was mich stört. Sei es im realen Leben, oder im WWW.

Kritik oder wirklich gut gemeinte Ratschläge. Ich lege , egal ob real oder im www , sehr viel Wert auf einen freundlichen, respektvollen und sachlichen Ton/Umgang . So gehe ich mit meinem Gegenüber um. Und wünsche mir das Verhalten aber auch von meinem Gegenüber. 

Was mir vermehrt in letzter Zeit aufgefallen ist, gerade im www ,  da wird um Rat gefragt , man schreibt sein Kommentar/Meinung /Rat  dazu ,  und was passiert?  Man wird gelöscht oder eben der Kommentar.  Oder der komplette Beitrag. Und ist direkt beleidigt.  

Ich hinterfrage oft auch gerne. Und schreib auch meine ehrliche Meinung dazu. Freundlich , Sachlich und mit Respekt dem anderen gegenüber,  wohlgemerkt! Wieso frag ich , oder schreib etwas ,  wenn ich mit Kritik oder hinterfragen nicht umgehen kann oder will? Nur weil man dem gegenüber kein Honig um’s Schnüteken schmiert?!  Sorry , aber dann ist man fehl am Platz .

Vor allem, wie macht man das im realen Leben?  Ignoriert man dann das gegenüber auch ? Geht der Person dann auch aus dem Weg!? 

Das stört mich in letzter Zeit doch schon . Sei es unter Bloggern ,  bei Facebook  oder instagram.  Aber auch im realen Leben.  .

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.  

Motzmontag 

Montag.  Es ist wieder Zeit für den Motzmontag. 

Die tolle Idee stammt von Mama_Z. Wenn ihr mitmachen wollt, schaut bei ihr vorbei 

Diesmal ist es erstmal #DHL . Die ewig gestressten und unterbezahlten Paket auslieferer. 

Mein mann ist als KurierFahrer im Nachtdienst tätig. Absolut unterbezahlt. Bei Wind und Wetter unterwegs. Muss aber trotzdem Kunden pünktlich beliefern . Gerade Nachts. Da es Apotheken sind ,  brauchen sie spätestens morgens zur Öffnungszeit  ihre Ware. Nur mal am Rande ..

Nun zu DHL. Oft genug erlebe ich , das der Fahrer kein Bock hat , die paar Stufen zur klingel , nicht hoch zugehen. Ergo Karte in den Briefkasten, wenn überhaupt. Mit dem vermerkt , nicht angetroffen.  Hallo!? Ich war Zuhause!    Und ab weiter geht es. Oft genug aber auch als unzustellbar zurück geschickt. Auch schon passiert.  Erst vor kurzem.  Ein Päckchen, für den großen.  Klasse. Sehr ärgerlich.  Gerade weil es ein Geburtstagsgeschenk war. 

Oder einfach hingelegt. Cool. Da wir direkt an der Hauptstraße wohnen, und direkt über einer Tankstelle, ist natürlich viel kundenverkehr. Passiert schon mal,  das ein Paket weg kommt. 

Reklamationen? ! Fehlanzeige.  Bringt alles nix. Ich hab mir schon den mund fusselig geschwatzt.  Die Finger wund geschrieben. 

Passiert?! Ist bisher nix. Aber rein gar nix. 

Und das ärgert mich maßlos.  Da ich dadurch auch schon Probleme bekommen habe. Ich muss ja dann beweisen, daß ich das Paket nicht erhalten habe. 

Aktuell müsste ich 2 Päckchen erhalten haben. Die aber NIE bei mir angekommen sind.