Samstagsplausch

Der erste in diesem Jahr…🌼

Gibt viel zu erzählen , und doch ist schweigen manchmal Gold…

Kurz vor Ostern gab’s den Schreck meines Lebens. Sämtliche Szenarien hatte ich im Kopf.. . Als ich diesen doofen Knoten ertastet habe.. Der sich dann doch als gutartig erwiesen hat.

Ende April gab’s dann jede Menge frische Kräuter für den Balkon. Auf einem tollen Frühlings Fest.. mit Bauernmarkt. Auf dem ich nicht nur ein kräuternacken küssen erstanden habe.

Trotz das ich ein Weihnachts Grinch Bin, konnt ich mir die tollen Weihnachtstassen am Vatertag nicht verkneifen… Na wenn doch auch das Villeroy und Boch Werk um die Ecke ist.. dazu noch Werksverkauf, der auch an Feiertagen geöffnet hat.

Zum lesen bzw die dazugehörigen Rezension zu schreiben, fehlt mir einfach die Zeit .. Genauso wie endlich das häkeln zu beginnen.. Abends… da Schlaf ich teilweise früh… oder auch nicht . So wie jetzt..

Mehr Samstagsplausch gibt’s später bei Andrea

Advertisements

Freitagsfüller

Der erste in diesem Jahr.. zumindest für mich .

1. Ich hatte gerade richtig Kopfschmerzen

2. Tee trinke ich immer wieder gern.

3. Der dritte Satz auf der 6ten Seite des Buches, das ich gerade lese, lautet : zur Zeit komm ich nicht zum lesen.

4. Auf selbstgenähtes Dinhe darauf bin ich total scharf!

5. Ich ging Sonntag auf einen Bauernmarkt .

6. meine Söhne bringen mich immer wieder zum Lachen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich geplant, mal nichts zu tun und Sonntag möchte ich nach Finkenrech!