[Rezension] Ausmalbuch für wache Nachtstunden 

Autorin Sarah Jane Arnold 

Verlag Käse 

Preis 12€ (D)

Klappentext 

Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.

Inhalt 

Mich hat das Cover sehr angesprochen.  Ich habe zwar nicht das Problem, das ich schlecht schlafe. Eher abends mal runter zu kommen, bzw zur Ruhe zu kommen.  

Das Buch ,  mit wunderschönen Bildern zum Ausmalen,  hat auch platz , um eigene Gedanken oder Dinge die einen noch beschäftigt, niederzuschreiben.  

Auch sind vereinzelt liebevolle Zitate , aber auch hilfreiche Tipps zu finden . 



Im Buch wird aber auch genauer auf die Schlaflosigkeit eingegangen.  Die Gründe hierfür erklärt. Auch werden hilfreiche Tipps gegeben.  Auch zu weiterführender Literatur gegen Schlaflosigkeit.  

Fazit.

Mir hat das Buch sehr geholfen.  Zwar nicht beim Einschlafen. Aber beim zur Ruhe kommen.  Ich konnte beim Ausmalen der wirklich tollen Bilder ,  richtig gut entspannen und meine Gedanken sammeln. Ich denke , wer einschlafprobleme hat ,  sollte über kurz oder lang ärztlichen Rat einholen.  Zum Entspannen und klare Gedanken bekommen, ist das eine wirklich tolle Sache. 

Daher gibt’s von von mir 

🌟🌟🌟🌟

Danke an Ramdomhouse und dem Kösel  Verlag für das Rezensions Exemplar 


Advertisements

2 Gedanken zu “[Rezension] Ausmalbuch für wache Nachtstunden 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s