Samstagskaffee 

Wo ist die Woche nur wieder hin? So viel ist passiert.  Aber das beste… Mini macht die ersten krabbelversuche.  Das schönste,  direkt ans Bücherregal, Petterson und Findus hat es ihm angetan.  Und dem großen und mir gefällt momentan Meja Meergrün . So gut.  

Ansonsten haben wir das super tolle Wetter ausgenutzt. Enten füttern und ein Eis inklusive   Da der große eine doofe Bronchitis hatte.  Tat ihm die frische Luft sowieso gut. 


Hach , so könnt es bleiben. 


 Dienstag haben wir einen Termin in der Uni Klinik.  Kontrolle beim mini. Eigentlich 3 Monate zu früh. Aber die Kopf Form macht uns Sorge.  Aber das wird schon. 

Ansonsten ärgert mich die unkenntnis vieler. Gerade das Thema Bedürfniss orientiert.  Immer die Aussage, man ziehe kleine Tyrannen groß.  Und früher , ja früher hat man anders gehandelt.  😳. Da geht mir die Hut Schnur hoch. Aber was solls. Ärgern macht nur Falten und graue Haare.  

In diesem Sinn wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.  Ich hüpfe schnell zu Andrea 



Advertisements

26 Gedanken zu “Samstagskaffee 

  1. Da hat der Mini aber einen guten Geschmack, Marnie. Pettersson und Findus wird auch hier geliebt 😉 Wegen der Kopfform.. schon mal an das KiSS-Syndrom gedacht? Hatte mein Großer hat, wurde wunderbar (weg)therapiert.. ich drück die Daumen. Ganz liebe Grüße und ein charmantes Wochenende, Nicole

    Gefällt 1 Person

  2. Alles Gute für die Untersuchung!
    Und was die Bedürfnisorientierung betrifft – es liegt nun mal in der Natur der Sache, dass man mit der Zeit immer mehr herausfindet und damit manch alte Annahmen veralten. Bei einigen denke ich mir: zum Glück!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo liebe Marnie,
    ich drücke euch die Daumen für die Untersuchung. Schön, dass ihr das gute Wetter so schön nutzen konntet! Hiffentlich ist morgen nochmal so ein schöner Tag.
    Habt ein schönes Restwochenende und lass dich nicht ärgern!
    LG
    Yvonne

    Gefällt 1 Person

  4. Viel Glück für den Mini! Haben hier gerade etwas ähnlich geartete Sorgen, seit die mini-Fontanelle bei ihr mit 9 Monaten zu war, ist der Kopf nicht mehr gewachsen. Untersuchung und MRT stehen an. Ich drücke ganz ganz doll die Daumen für Euch!!!!LG

    Gefällt 1 Person

      • Oh je, da habt ihr schon ganz schön was hinter euch…mal sehen, uns wurde gesagt, wir sollen regelmäßig kontrollieren, da die Nähte schon sehr knöcherig seien und die Fontanelle so sehr klein. Naja, jetzt stagniert es erstmals, mal schauen. Hoffe, ihr kommt um einen neuen Eingriff herum! Lg

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s