(Rezension ) Die Spuren meiner Mutter 

Autor  Jodi Picoult 

Genre Roman 

Verlag  C.Bertelsmann 

Klappentext 

Die 13jährige Jena sucht ihre Mutter  Alice , die nach einem tragischen Unfall im ElefantenReservat von New Hampshire  spurlos verschwand.  In ihrer Verzweiflung  wendet sie sich an die Wahrsagerin  Serenity Jones und den abgehalfterten Privatdetektiv Vergil Stanhope , der einst mit dem Fall der verschwundenen  Elefanten Forscherin Alice Metcalf betrautomatisch war. Das kuriose Trio macht sich mit unkonventionellen Mitteln auf eine spannende und bewegende Spurensuche mit erstaunlichen Erkenntnissen über Menschen und Elefanten.  


Inhalt 

Jenna wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Mutter zu finden , die nach einer Tragödie spurlos verschwand.  Diverse Vermissten Portale durchsucht sie tagtäglich.  Ohne Erfolg. 

In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an die Wahrsagerin Serenity und den Privatdetektiv Vergil. 

Es wird nicht nur aus der Sicht von Jenna, Serenity und Vergil erzählt.

Serenity, die früher der Polizei half , vermisste Personen aufzuspüren. Dann aber plötzlich abrutscht und als „billige“ Wahrsagerin ihr Geld verdient.  

Der alkoholabhängige Vergil gab nach der Tragödie im Reservat seinen Job als Detektiv auf. Rutschte dann in die Alkohol Abhängigkeit ab. Und verdient mehr schlecht als recht seinen Unterhalt. 

 Auch Alice , Jenna’sMutter erzählt. Erst über ihre Arbeit über die Elefanten in Afrika.  Dann aus dem Reservat in New Hampshire.   Am ende des Buches erwartet den Leser eine Überraschung, mit der man so nicht gerechnet hat. 

Fazit. 

Ein sehr bewegendes und beeindruckendes Buch. Jodi Picoult hat , was die Elefanten betrifft, sehr gut recherchiert. Man erfährt sehr viel wissenswertes über die grauen Riesen. Die Erzählungen von Alice waren teilweise etwas langatmig.  Aber dem Buch schadet es nicht.

Deshalb 

🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 

Advertisements

Ein Gedanke zu “(Rezension ) Die Spuren meiner Mutter 

  1. Pingback: Samstagskaffee. .. | Das Leben und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s