Samstagskaffee ohne Kaffee. 

Dazu brauch ich ja nicht viel sagen. Der große hat am Dienstag mit angefangen.  In der Nacht zum Freitag mein mann und ich. 

Nun gibt’s Tee und Zwieback.  Uns geht’s zwar wieder besser , aber sind doch vorsichtig mit dem essen. Gelüste  auf bestimmte Speisen sind aber da. 

Zum Glück wurde der mini bisher verschont. Ich hoffe so sehr , daß es auch so bleibt.  Denn das wäre meine größte Angst. Er plagt sich ja noch mit den Zähnen.  4 Stück kamen nun innerhalb von 10 Tagen.  2 Stück dürften bis morgen durch sein. 

Diese CD läuft derzeit hoch und runter. Die meisten dürften Pittiplatsch kennen. 

Ansonsten gibt es aufgrund der Situation nicht viel zu berichten. 

Der große und ich haben endlich die Hand und Fußabdrücke von ihm und dem mini gemacht. 

In diesem Sinn wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.  Seid nicht böse wenn ich nicht groß die Blog runde mache. Aber ich bin noch ziemlich kaputt. Nun hüpft ich zu Andrea 


Advertisements

22 Gedanken zu “Samstagskaffee ohne Kaffee. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s