Schlossberghöhlen in Homburg /Saar

Wir wohnen ja noch nicht soo lange im Saarland. Und suchen immer wieder nach familienfreundlichen Ausflugszielen im Saarland. Im letzten Sommer sind wir auf die Schlossberghöhlen in Homburg gestossen. Die auch wieder in diesem Jahr ein Ausflug wert sind.

Die Tour durch die Höhle ist äußerst familien bzw kinderfreundlich gestaltet. Die Kinder werden mit eingebunden. Auch wird sehr freundlich auf die Kinder eingegangen. Was mir als Mutter ja auch sehr wichtig ist. Die fragen der Kinder werden geduldig und freundlich beantwortet.

Auch die fragen der Erwachsenen werden sehr genau beantwortet. So das auch wirklich ein Kind die Antworten versteht.

wpid-20140308_152733.jpg

Aber nun auch ein wenig zur Geschichte der Höhlen.

Insgesamt besteht die Höhle aus 12 Stockwerken, wobei nur das zehnte stockwerk für Besucher zugänglich ist. Die allerdings auch nur mit Führung zu besichtigen ist.

Die Höhlen wurden von Menschenhand geschaffen, wobei auch vernutet wird, das sie  für Fluchtwege der darüberliegenden Schlosses geschaffen wurde. Auf jeden Fall war später der Buntsandstein ein begehrter Rohstoff. Der für die Glasherstellung verwendet wurde.

Eine konstante Temperatur von 10° Celsius herrscht das ganze Jahr über.

Dies und noch viel mehr erfährt man bei einer Führung durch die Höhlen. Die Preise sind für Familien recht erschwinglich. Und auf jeden Fall ein Besuch wert. Uns hat es definitiv sehr gut gefallen. Und in den Sommerferien sind wir auf jeden Fall wieder dort . 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s